Überblick

Arten von Verzeichnissen

In jeder Kartei gibt es Diese erscheinen unterhalb des Eintrags der Kartei im AGS-Navigator. Das vorangestellte Symbol verdeutlicht den jeweiligen Inhalt des Verzeichnisses.


Die Reihenfolge der Verzeichnisse ist wie folgt:

  1. Nachnamen
  2. Vornamen
  3. Orte
  4. Berufe
  5. Alle Personen
  6. Markierte Personen
  7. Zuletzt gesehene Personen
  8. Alle benutzererstellten Personenverzeichnisse in der Sortierung nach dem deutschen Telefonbuch

Auflistung der Inhalte von Verzeichnissen

Die Einträge in dem im AGS-Navigator in der Baumsicht ausgewählten Verzeichnis werden in der Detailsicht aufgelistet.

In der Leiste unterhalb der Auflistung werden die Anzahl der Einträge und das oder die Sortierkriterien genannt. Standardmäßig ist das primäre Sortierkriterium ein Name. Nach diesem ist das Verzeichnis alphabetisch sortiert. Personenverzeichnisse können darüberhinaus auch nach anderen Kriterien sortiert sein (siehe Sortierung).

Bei nach dem Alphabet sortierten Verzeichnissen wird außerdem ein Eingabefeld für die Suche angezeigt (Schnellsuche). Geben Sie hier einige Buchstaben ein und drücken Sie die Eingabetaste, um zum ersten Eintrag zu springen, der mit diesen Buchstaben beginnt (z.B. F, fisc oder fischer mar).

In Personenverzeichnissen gibt es noch ausgefeiltere Möglichkeiten der Schnellsuche.

Sortierung von Verzeichnissen

Die Sortierung nach dem Alphabet folgt den Sortierregeln für deutsche Telefonbücher. Die Umlaute ä, ö, ü und das scharfe S (ß) werden zu ae, oe, ue und ss aufgelöst. Diakritische Zeichen (z.B. akzentuierte Buchstaben) werden wie die entsprechenden Buchstaben des Alphabets behandelt (z.B. a für á). Sonderzeichen (z.B. Unter-, Binde-, Schrägstriche), Ziffern und Leerzeichen werden bei der Sortierung ignoriert. Für die alphabetische Sortierung von Nachnamen gelten zudem die im Abschnitt Sortierung beschriebenen Besonderheiten.


Verweise

Sortierung

Personenverzeichnis kopieren