Installation von AGS 2 mit Omega 5

Schritt 1: Registrierung im Portal

Sie können diesen Schritt überspringen, falls Sie sich schon einmal im neuen Portal registriert haben.

Um AGS mit Omega zu installieren, müssen Sie im neuen Portal registriert sein. Das müssen Sie insgesamt nur einmal tun und nicht für jede neue Version erneut.

Falls Sie sich noch nicht im neuen Portal registriert sind, dann folgen Sie bitte zunächst der Anleitung zum Portal, um sich zu registrieren.

Schritt 2: Installationsprogramm herunterladen

Wenn Sie bereits AGS 2 verwenden...

Wenn Sie bereits AGS 2 verwenden, dann starten Sie bitte AGS 2. Stellen Sie sicher, dass unter AGS | System | Systemeinstellungen im AGS-Navigator in den Einstellungen zur Nachrichtenzentrale der Benutzername und das Kennwort hinterlegt sind, mit denen Sie sich im Portal registriert haben, und dass die Einstellung Nachrichtenzentrale verwenden auf an steht.

Klappen Sie dann AGS | System | Nachrichtenzentrale im AGS-Navigator aus und Sie klicken mit der rechten Maustaste auf das Setup der zu installierenden Version. Wählen Sie bitte Installieren aus dem Kontextmenü und folgen Sie den Anweisungen des Programms.

Sollten Sie die zu installierende Version nicht in der Nachrichtenzentrale sehen, dann klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Eintrag AGS | System | Nachrichtenzentrale im AGS-Navigator und wählen dann Auf Nachrichten prüfen aus.

Wenn Sie AGS 2 noch nicht verwenden...

Wenn Sie AGS 2 noch nicht verwenden, sorgen Sie bitte zunächst dafür, dass Sie wie oben unter Schritt 1 beschrieben im Portal registriert sind.

Melden Sie sich dann bitte mit dem Benutzernamen und dem Kennwort an, mit dem Sie sich im Portal registriert haben:

Anmeldung

Nach erfolgreicher Anmeldung klicken Sie bitte auf den Knopf Nachrichtenzentrale und laden dann das Installationsprogramm mit der höchsten Versionsnummer durch Klick auf die Datei ags-2.x.y-setup.exe auf Ihren Rechner herunter.

Nachrichtenzentrale

Führen Sie bitte das heruntergeladene Installationsprogramm ags-2.x.y-setup.exe aus, um AGS zu installieren.

Denken Sie bitte daran nach der Installation Ihren Anmeldenamen und Ihr Kennwort in der Detailsicht von AGS | System | Systemeinstellungen im AGS-Navigator unter der Rubrik Nachrichtenzentrale einzutragen.

Schritt 3: Lizenzdatei laden

Die für das Programm erforderliche Lizenzdatei erhalten Sie in einer separaten E-Mail als Anhang in einem ZIP-Archiv. Entpacken Sie die Lizenzdatei und speichern Sie sie an einer beliebigen Stelle ab. Der Name der Lizenzdatei ist wie xxx-yyy-Name-License.ini aufgebaut.

Laden Sie die gespeicherte Lizenzdatei, wenn Sie nach dem Programmstart danach gefragt werden. Sie können auch später jederzeit eine Lizenzdatei laden, indem Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü von AGS | System | Lizenzen im AGS-Navigator aufrufen, dort den Befehl Lizenz laden wählen, und dann die gespeicherte Lizenzdatei zum Laden auswählen.

Problemlösungen

Die folgenden Fragen sollen Ihnen helfen, typische Probleme bei der Verwendung des Portals zu lösen.